Aller Herren Länder lyrics

Da ich dich liebe
mehr als mein Leben
Tag fr Tag neu
und so wie du bist
Da ich dich brauche
weil du mir Kraft gibst
weil du mich auffngst
und mich verstehst
Alles gelogen
all diese Jahre
und jetzt ist es so weit
jetzt kann ich nicht mehr
Du fhrst mit mir
an einsame Orte
du fragst:
ist es nicht schn hier ?
doch
sag ich
schn
Du kaufst fr uns
die vernnftigsten Mbel
du fragst: Fhlst du dich wohl so ?
Ich sag: Doch
pudelwohl
Da ich dich begehre
deinen biegsamen Krper
auch nach so vielen Jahren
noch wie am ersten Tag
Da ich dich verehre
weil du mit mir Geduld hast
deine zwei rechten Hnde
deine Gte und Milde
Alles gelogen
all diese Jahre
und jetzt ist es so weit
jetzt kann ich nicht mehr
All diese Jahre
die vor uns liegen

Submitted by Guest

What do you think is the meaning of Aller Herren Länder by Heinz Rudolf Kunze?