Emotionen lyrics

Seit ich dich kenne, kenn`ich mich nicht mehr
Lauf`meinen Traumen nur noch hinterher
Plotzlich gibt es fur mich nichts mehr ohne dich
Ich hab`mich selber nicht mehr im Griff
Dabei war mir doch schon alles egal
Doch was jetzt in mir ablauft, ist nicht mehr normal
Ich hab immer geglaubt,
das mein Kopf was taugt
Bin aller Illusionen beraubt
Das alles fing an mit dir
WeiS der Himmel, wohin das noch fuhrt...

Ob du mir nah bist wie mein Atem
Ob du nicht da bist und ich warte
Du weckst meine tiefsten Emotionen
Ich hab so was noch nie erlebt
Ob du mich liebst? - Ich kann`s nicht fassen
Mein Kopf hat mich total im Stich gelassen
Du weckst meine tiefsten Emotionen
Es ist fur jede Flucht zu spat
Dabei hatte ich mich doch immer im Griff

Doch was jetzt in mir ablauft,
Das kenn` ich noch nicht
Ich hab` nie eine Nacht so viel nachgedacht
Mein Ego war noch nei so schwach
Und alles fing ganz harmlos an
WeiS der Himmel - so tief kann man fall`n...

Ob du mir nah bist wie mein Atem
Ob du nicht da bist und ich warte
Du weckst meine tiefsten Emotionen
Ich hab so was noch nie erlebt
Ob du mich liebst? - Ich kann`s nicht fassen
Mein Kopf hat mich total im Stich gelassen
Du weckst meine tiefsten Emotionen
Es ist fur jede Flucht zu spat -
Viel zu spat...

Submitted by Guest

What do you think is the meaning of Emotionen by Howard Carpendale?